Training:

Das Training findet wie folgt statt:

Immer am Donnerstag

um 15:00 – 15:45 Uhr für Anfänger/Kinder in der Turnhalle der Grundschule. Bitte Hallenschuhe mitbringen. Das Training findet am 02.11.17 statt.

um 17:00 Uhr für Fortgeschrittene/Erwachsene wenn im Termin nichts anderes steht

Folgende Trainingsorte sind für die Fortgeschrittenen/Erwachsen geplant:

02.11.2017 – OL-Training fällt aus. Es gibt den Tag aber alternativ auf dem Sportplatz in den Sundern die Möglichkeit das Sportabzeichen zu machen. Letzter Termin!!

ab dem 07.11.2017 ist der Trainings-Treffpunkt dann im Broyhansweg bei Joachim Stamer

Training

Das Training findet in zwei verschiedenen Sporthallen statt:

(SB) Steinberghalle, Langes Feld

(GS) Schulsporthalle, Alfelder Str. 7

 

Jugendtraining:

Das Jugendtraining gliedert sich in Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Anfänger trainieren montags und mittwochs von 15 bis 16 Uhr.

Die Fortgeschrittenen trainieren montags von 16 bis 17 Uhr (Winter) sowie 16 bis 18 Uhr (Sommer). Mittwochs trainieren sie von 16 bis 17 Uhr.

 
Montag (GS)

Sommer: 15:00-18:00

Winter: 15:00-17:00

Mittwoch (SB) 15:00-17:00 15:00-16:00 Anfänger

16:00-17:00 Forgeschrittene

 

Erwachsenentraining:

 
Dienstag (GS) 18:00-19:00
Donnerstag (GS) 20:15-23:00

 

 

Mannschaften

Da wir einige Abgänge hatten, spielen unsere Erwachsenen ab der Saison 17/18 in der neugegründeten Spielgmeinschaft „SG Diekholzen/Himstedt“ in der 1. Kreisklasse Hildesheim/Holzminden.

Unsere Jugendmannschaft spielt in der Jugendliga U13 des Kreises Hildesheim. Bei deren Punktspielen werden statt 8 Spielen, nur 6 durchgeführt (2 Doppel, 4 Einzel), weshalb pro Mannschaft nur 4 Spieler benötigt werden. Außerdem spielen Mädchen und Jungen nicht getrennt.

 

 

Über uns

Die Abteilung Badminton besteht zur Zeit aus insgesamt 35  Mitgliedern im Erwachsenen- und Jugendbereich. (Stand 25.02.2017)

Bei uns steht der Spaß im Vordergrund, wobei hier auch eine Portion Spaß an der Verbesserung der spielerischen Fähigkeiten dazugehört. Beim Erwachsenentraining ist daher sowohl Raum für freies Spielen der Hobbyspieler, als auch für gemeinsame Trainingseinheiten der ambitionerteren Spieler.

Beim Jugendtraining liegt der Fokus auf dem Grundlagentraining, bei welchem wir vor allem die koordinativen und technischen Fähigkeiten verbessern. Zusätzlich zum regulären Training finden 2 mal jährlich Trainingswochenenden mit Übernachtung in der Sporthalle statt.