Archiv der Kategorie: Sportverein

Inhalte der Seite

Einladung zur Mitgliederversammlung: 21.02.2020

Freitag, den 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Sportgaststätte
„In den Sundern“

TOP 1. Begrüßung, Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder und Ehrung der Verstorbenen

TOP 2. Ehrungen

a. Ehrungen der langjährigen Mitglieder
b. Ehrung für besonderes Engagement 2019
c. Sportabzeichen

TOP 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV 2019

TOP 4. Änderung der Ehrenordnung

TOP 5. Berichte Vorstand, Spartenleiter, Kassenwart und Kassenprüfer

TOP 6. Entlastung des Vorstands

TOP 7. Wahlen:

a.) Wahlleiter b.) 1. Vorsitzender c.) 2. Vorsitzender d. ) Jugendwart
e.) Kassenprüfer f.) Ehrenrat g.)Bestätigung der Spartenleiter

TOP 8. Haushaltsvorschlag 2020

a. Festsetzung der Beiträge für das Geschäftsjahr
b. Beschlussfassung über den Haushaltsvorschlag 2020

TOP 9. Anträge, Termine 2020 und Verschiedenes

Das Protokoll der Mitgliederversammlung von 2019 liegt vor der JHV im Clubhaus aus, und kann dort gelesen werden.

Anträge zur Tagesordnung sind gemäß Satzung bis zu 3 Tage vor der JHV beim Vorstand schriftlich einzureichen.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Mit sportlichem Gruß

Bernd Gärtner

Anlagen:
Einladung als PDF-Datei
Ehrenordnung als PDF-Datei

Nach dem Punktspiel noch ans Wasser

Heute war es mal wieder soweit. Unser fünfter Spieltag der Jugendliga stand auf dem Plan und diesmal durften wir dafür in die Münchhausenstadt Bodenwerder reisen.

Als Gegner wartete neben dem TV Bodenwerder auch noch der TSV Marienhagen. In unserer ersten Begegnung holten wir gegen Bodenwerder ein souveränes 4:2 heraus, wobei die 2 verlorenen Spiele schwer umkämpft waren. Bei der zweiten Begegnung gegen Marienhagen wurde es sehr spannend. Besonders das erste Doppel und die ersten beiden Einzel boten anspruchsvolles Badminton vom Feinsten. In diesen konnten dann auch die ersten 3 Punkte geholt werden. Bei den weiteren 3 Spielen machten die Marienhagener es uns nicht leicht und entschieden diese letztendlich für sich. Das Endergebnis lautete somit Unentschieden.

Nach den Spielen ließen wir es uns nicht nehmen noch einen kleinen Abstecher an die Weser zu machen um ein wenig zu Flitschern (= Steine über das Wasser springen lassen). Die Zeit am Wasser machte uns sehr viel Spaß, weshalb wir auch erst nach einer Dreiviertelstunde den Rückweg nach Diekholzen antraten.

Eine Legende zu Besuch….

am 09.11.2019 dem 30. Jahrestag des Mauerfalls hatten die Diekholzener Orientierungsläufer Besuch aus dem hohen Norden.

Seit inzwischen 52 Jahren veranstaltet OL-Legende Peo Bengtsson die Höst-Öst-Tour. Eine OL-Reise mit bis zu 20 Etappen durch Ost- und Mitteleuropa.Unermüdlich und akribisch plant der 86jährige Peo Bengtsson diese Reiseveranstaltung und hat dadurch über die Jahre sehr viele OL-Kontakte in ganz Europa gesammelt. Zum 2. Mal hat die 60köpfige Reisegruppe zum Abschluss der Tour in Hildesheim gastiert. Die Diekholzener-OLer bereiteten einen herzlichen Empfang.

Eine Legende zu Besuch…. weiterlesen

Hinrunde vorbei: Platz 2

Heute standen die letzten 2 Spiele der Hinrunde auf dem Plan unserer U15er. Nachdem die bisherigen Spieltage jeweils mit einem Sieg und einer Niederlage abgeschlossen wurden, konnte heute durch 2 Siege Boden gut gemacht werden. Dadurch konnten wir uns einen knappen zweiten Platz sichern. Knapp daher, da die Plätze 2 bis 4 punktgleich sind und sich die Rangfolge nur durch die Detailergebnisse ergab. Das lässt auf eine spannende Rückrunde hoffen. Da der TV 87 Stadtoldendorf bisher ungeschlagen ist und auch meist sehr eindeutig gewann, ist es eher unwahrscheinlich, dass dieser noch vom Thron gestürzt wird. Trotzdem werden wir natürlich alles geben um das Rückspiel für uns zu entscheiden. Dass das Potenzial da ist, hat sich bei den heutigen Spielen gezeigt.

Sowohl gegen Eintracht Hildesheim, als auch gegen VfV Hildesheim haben wir nur ein Spiel abgegeben, sodass jeweils ein 5:1 herauskam. Die abgegebenen Spiele waren aber alles andere als eindeutig, sodass hier durchaus ein 6:0 möglich gewesen wäre. Auch das extra angesetzte Doppeltrainingswochenende vor einer Woche machte sich bemerkbar. Dieses führte dazu, dass das Stellungsspiel bereits besser funktionierte und uns wichtige Punkte in den Doppeln sicherte.

Saison auf Bundesebene endet mit einem Paukenschlag für Esther Stamer

Nach einem DM Titel bei der Sprintdistanz am Pfingstwochenende und einem weiteren Sieg bei der DM Mitteldistanz Anfang September konnte Esther Stamer den Hattrick an diesem Wochenende perfekt machen. Die 44-jährige Grundschullehrerin sicherte sich eine dritte Goldmedaille bei den deutschen Meisterschaften über die Langdistanz am vergangenen Samstag in Bad Freienwalde an der Oder.

Saison auf Bundesebene endet mit einem Paukenschlag für Esther Stamer weiterlesen

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am 27.10.2019 findet in Diekholzen der Saisonabschluß im Orientierungslauf auf Landesebene statt. Der Lauf mit anschließender Ehrung der Sieger der Landesrangliste startet um 11 Uhr. Dann begrüßen wir wieder viele Läufer und zwar dieses Mal auf dem Bahnberg beim Seniorenpark Hesena. Das Catering wird ebenfalls vom Seniorenpark ausgerichtet. Jetzt heißt es die letzten Korrekturen an der Karte vorzunehmen und die Aufgaben zu schärfen. Preise sind auch gesichert. Hierfür konnten wir den HIT Markt in Ochtersum gewinnen. Bei Interesse kommt gern vorbei und schaut euch das bunte treiben am Bahnberg an. Wir freuen uns auf jeden, auch auf „nicht“ Läufer.

Den Link zur Ausschreibung findet Ihr HIER. Bitte Beachten!! Das WKZ hat sich geändert.

Nachtrag: Aufgrund von notwendigen Straßenbauarbeiten ist die L485, von Abzweig L482, Gemeinde Sibbesse bis zum Heideweg in der Gemeinde Diekholzen voll gesperrt. Bitte bei der Anfahrt beachten.

27.10.2019: Die Ergebnisse sind online.

Es geht wieder los!

Heute startete die neue Saison der Jugendliga U15 des „Doppelkreises“ Hildesheim-Holzminden. Nachdem die Kreisfachverbände Hildesheim und Holzminden seit einiger Zeit verstärkt zusammenarbeiten, wurde im Hildesheimer Vorstand entschieden, die Jugendligen nun auch für die Holzmindener Vereine zu öffnen. Dies bescherte uns den Zugang von 2 Vereinen in der U15er-Liga in der unsere Kinder weiterhin aufschlagen.

Einer dieser Vereine erwartete uns heute bei unserem zweiten Spiel. Als erstes ging es jedoch gegen den SFC Giesen. Da hier hauptsächlich Neulinge antraten, gingen diese Spiele mit einem 6:0 sehr eindeutig an unsere Kids.

Nach dem Spiel gegen Giesen konnten wir unsere Pause damit verbringen, bei der Begegnung „TV 87 Stadtoldendorf – SFC Giesen“ einen ersten Blick auf unseren zweiten Gegner des Tages zu werfen. Auch die Stadtoldendorfer schlugen die Giesener recht eindeutig. Bei der Spielanalyse waren aber auch ein paar Schwachstellen zu erkennen.

Nachdem wir dann an der Reihe waren gegen die Stadtoldendorfer anzutreten, war es mit diesen Schwachstellen aber vorbei. Es zeigte sich, dass vorher wohl mit angezogener Handbremse gespielt wurde. Die zurechtgelegten Strategien erwiesen sich somit als wirkungslos.

Technisch waren die Stadtoldendorfer an diesem Tag eindeutig besser, was sich dann auch in einem 0:6 Verlust für uns wiederspiegelte. Nun wissen wir jedoch, womit wir es zu tun haben und werden uns bis zur Revanche im Dezember entsprechend vorbereiten. Wir nehmen die Herausforderung gerne an.

Sommertrainingswochenende der Jugend

Kurz nach den Ferien stand am letzten Samstag bereits das erste Trainingswochenende der Saison auf dem Plan.

Bei sommerlichen Temperaturen arbeiteten wir an unserer Lauftechnik und der Rückhandschlagtechnik. Das war ganz schön schweißtreibend, doch die Ergebnisse der Anstrengungen ließen nicht lange auf sich warten. Gegen Ende der Trainingszeit konnten so einige Verbesserungen beobachtet werden, die bei den nächsten Punktspielen sehr hilfreich sein werden.

Nach dem Training konnten wir alle eine Abkühlung gebrauchen, weshalb wir direkt im Anschluss nach Bad Salzdetfurth ins Freibad fuhren. Hier konnten wir uns beim Rutschen und „Planschen“ von den Trainingsanstrengungen erholen und hatten nebenbei noch eine Menge Spaß.

Sommertrainingswochenende der Jugend weiterlesen