Alle Beiträge von Christian Radau

Jugendtraining

Unser Jugendtraining ist nach der Devise aufgebaut, die Kinder auf vielfältige Art aktiv werden zu lassen.

Grundlage ist ein Techniktraining, dass sich der Vermittlung von sauberer Lauf- und Schlagtechnik widmet. Ergänzt wird dieses Training durch Übungen und Spiele die für eine gesunde körperliche Entwicklung und eine weitestgehende Verletzungsfreiheit während der Ausübung unseres Sports sorgen sollen. Dabei werden die Kinder nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert. Viele Übungen beinhalten Bestandteile die sich ebenfalls auf die exekutiven Fähigkeiten (Arbeitsgedächtnis, kognitive Flexibilität, Aufmerksamkeit …) der Kinder auswirken.

Dabei sind die Kinder nicht nur als Trainierende aktiv. Sie können sich aktiv mit einbringen indem sie z.B. als Juniortrainer anderen Kindern Dinge beibringen, die sie selbst schon gut beherrschen.

Bei uns geht es nicht nur um Leistung. Am wichtigsten ist uns, dass wir gemeinsam Spaß an den Dingen haben die wir tun. Wir wollen neue Dinge lernen und uns immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Wir wollen gemeinsam wachsen.

Über uns

Die Abteilung Badminton besteht aus einem Erwachsenen- und Jugendbereich.

Bei den Erwachsenen findet hauptsächlich freies Spiel statt. Angeleitetes Training gibt es nicht. Der Großteil unserer Mitglieder spielt in unserer Mannschaft, die wir mit der Spielgemeinschaft mit dem SV Himstedt gemeldet haben.

Beim Jugendtraining liegt der Fokus auf einer breit angelegten Förderung der Kinder. Mehr zum Trainingskonzept im entsprechenden Beitrag (Jugendtraining). Neben dem regulären Training gibt es bei uns viele zusätzliche Aktivitäten. So finden 2 mal jährlich Trainingswochenenden mit Übernachtung in der Sporthalle statt. Außerdem unternehmen wir gemeinsame Ausflüge bei denen wir uns zum Beispiel hochklassige Badmintonspiele anschauen oder einen Hochseilgarten erklimmen. In unserer Mannschaft und bei Turnieren bietet sich weiterhin die Möglichkeit Wettkampfluft zu schnuppern.