Orientierungsläufer sind durchgehend aktiv

Seit dem Beginn des Corona-Lockdown im Frühjahr und Herbst 2020 gibt es das Orientierungstraining in einer individuellen Variante. Fast jede Woche werden Trainings im Wald geplant und Markierungen gesetzt. Die Laufkarten gibt es dann per eMail als pdf. Jeder kann dann zu seiner individuellen Zeit trainieren. Nach ein paar online-Treffen ist jetzt für diund Landeskader wieder ein klassisches Training möglich.
Zusätzlich gibt es ein neues Angebot über das online-Portal MaprunF.

Es bietet die Möglichkeit seinen Lauf mit den Teilnehmen zu vergleichen.
Die App MaprunF ist kostenlos und läuft auf allen gängigen Smartphones, sowie Garmin-Uhren. In der App ist die entsprechende Karte mit den jeweiligen Posten hinterlegt. Via GPS ist es möglich auf dem Handy oder mit der Uhr seine Route mitzutracken. Bei erreichen des Posten gibt es ein akustisches Signal. Nach erreichen des Ziels, kann man das Ergebnis hochladen um so sein Training im Verein / mit den Teilnehmern zu vergleichen.

Neue Trikots für die Alte Herren

*** Neue Trikots für die Ü32 ***

Die Ü32 des SV Hildesia Diekholzen freut sich über neue Trikots. Mit der Firma Uniprint Hildesheim konnte Herrenbereichsleiter Matze Münzberger den langjährigen Partner des SVH als Werbeträger der neuen Trikots gewinnen.

Die Firma Uniprint ist bereits seit 2008 für die Veredlung der Hildesia-Trikots und -Trainingsanzüge verantwortlich. Münzberger und Uniprint-Inhaber Stefan Osthaus kennen sich schon seit über zwanzig Jahren.

Neue Trikots für die Alte Herren weiterlesen

Fitness am Dienstag

Lust auf Bewegung und Fitness? Und am besten nicht allein?

Dann ist unser Angebot genau das richtige: Lass dich gemeinsam mit anderen von Claudia Hübers anleiten – und bleib zuhause!

Per Zoom wird dir die Trainerin direkt auf dein digitales Endgerät gebracht.

Jeden Dienstag von 20:00 bis 21:15 Uhr!

Die Zugangsdaten erhaltet ihr bei Claudia Hübers.

3. Platz in der Gruppe

*** efootball: 3. Platz in der Gruppe ***

Das efootball-Team des SV Hildesia verpasste mit dem 3. Platz in der Gruppe nur knapp den Einzug in die KO-Phase der Kreismeisterschaft.

Die Mannschaft von Spielertrainer Julian Knoll holte zwei Siege, musste allerdings auch zwei Niederlagen hinnehmen und kann somit leider nicht weiterzocken.Nichtsdestotrotz haben sich Knoll und seine Mitspieler (Hagen Stelzer, Maxi Engel und Clemens Wandt) über die willkommende Abwechslung im Lockdown gefreut. Das Turnier war sehr gut organisiert und ist eine tolle Werbung für den NFV Kreis Hildesheim.

3. Platz in der Gruppe weiterlesen

Trouble-Turnier fällt aus

*** Trouble-Turnier aufgrund von Corona abgesagt ***

Nun hat es auch das traditionsreiche „Trouble-Turnier“ des SV Hildesia erwischt. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Fußballvorstand auch das vereinsinterne Hallenturnier aus dem Veranstaltungskalender gestrichen.

Die Verantwortlichen um Fußballspartenleiter Friedel Münzberger möchten die Maßnahmen der Landes- bzw. der Bundesregierung für 2021 gar nicht erst abwarten und sagen das Turnier ab. Es ist ohnehin damit zu rechnen, dass der Amateursportbetrieb erst in Wochen, wenn nicht sogar erst in Monaten wieder aufgenommen werden kann.

Trouble-Turnier fällt aus weiterlesen